Widerstandsfühler / Thermoelement

Widerstandsfühler / Thermoelement

Die Thermoelemente erzeugen durch eine feste leitende Verbindung von zwei unterschiedlichen leitenden Metallen eine Millivoltspannung, auch Thermospannung genannt.
Die Temperaturaufnahme bei Thermoelementen erfolgt punktförmig in der Fühlerspitze. Man unterscheidet potentialfreie und potentialgebundene Thermoelemente. Entscheidend ist hier, ob die Thermodrähte mit der Messspitze verbunden sind oder nicht. Sind die Drähte mit der Fühlerspitze (Masse) verbunden, bezeichnet man das Thermoelement als potentialgebunden. Der Vorteil dieses Aufbaus ist in der Regel die schnellere Reaktion auf Temperatur.
Sind die Thermodrähte mit dem Messboden nicht verbunden, so spricht man von einem potentialfreien Thermoelement. Es können keine Störungen über die Masse in die Steuerung übertragen werden können.

Der Widerstandsfühler  arbeitet durch den Umstand das der Widerstandswert von Metallen sich bei Temperatur verändert. Meist kommt ein Platinfühler PT100 zum Einsatz. Bei den Widerstandsfühlern ist keine spezielle Leitung zur Verlängerung der Temperatur-Fühler erforderlich. Die Verlängerung kann mit einer handelsüblichen Kupfer-Leitung vorgenommen werden.

Temperaturfühler Bauformen: 
Mantelfühler
Bajonettfühler
Einschraubfühler
Winkelfühler

Mantelthermoelemente bestehen aus einem Außenmantel aus Metall und je nach Ausführung aus 2 bis 6 Innendrähten, das Thermomaterial. Die Isolation der Innendrähte besteht aus hochverdichtetem Magnesiumoxid Mg0. Mantelthermoelemente werden aufgrund der chemischen, mechanischen und elektrischen Stabilität übrall dort eingesetzt, wo extreme Bedingungen herrschen. Durch den minimalen Biegeradius (ca. 5 x Außendurchmesser) können Mantelthermoelemente in schwer zugängliche Stellen eingepasst werden.

NiCr-Ni Typ K -200 …+1200°C

Fe-CuNi Typ J -200 … +800°C

Fe-CuNi Typ L -200 … +800°C

  • Thermopaare :Fe-CuNi Typ L, Fe-CuNi Typ J, NiCr-Ni Typ K, Cu-CuNi Typ T usw. auch PT100 möglich
  • Durchmesser:0,15mm, 0,25mm, 0.5mm, 1.0mm, 1,5mm, 1,6mm,  2.0mm, 3.0mm, 4.5mm, 6.0mm und 8.0mm
  • Einbaulänge: frei wählbar von 50mm bis 20.000mm
  • Anschlussleitung:PVC, Silikon, PTFE oder Glasseide mit VA-Mantel
  • Temperaturbereich:je nach Konfiguration bis zu 1250°C
  • Anschlussende: freie Enden oder Anschlussstecker je nach Anforderung
  • Zubehör: Klemmverschraubung, Thermoleitung, Anschlussstecker
Mantelthermoelement

Durch die spezielle Messpitze sind die Bajonettfühler besonders für den Einsatz in planen und spitzen Bohrungen geeignet. Durch die formstabile Druckfeder ist ein konstanter Anpressdruck der Messspitze im Bohrloch gegeben, zudem bietet diese einen Kabelknickschutz. Durch den verstellbaren Bajonettverschluss kann die Einbaulänge je nach Bedarf variiert werden.

Die Bajonettfühler können mit allen gängigen Sensoren wie Pt100, Pt500, Pt1000 sowie Thermoelementen der Typen K, J, L usw. gefertigt werden

  • Bajonettkappe: Messing vernickelt Durchmesser 12, 15 und 16mm Messpitze mit 118°
  • Durchmesser 6mm oder 8mm
  • Einbaulänge 5 – 50mm
  • Federlänge: 180mm alternativ 250mm, Sonderlängen auf Wunsch
  • Anschlussende: freie Enden oder Anschlussstecker je nach AnforderungTemperaturbereich:-60°C … +600°C (je nach Konfiguration)
  • Zubehör: Einschraubnippel mit allen gängigen Prozessgewinden
Bajonettfuehler

Die Kabelfühler mit Anschlussleitung werden zur Temperaturmessung in flüssigen und gasförmigen Medien eingesetzt. Der Kabelübergang ist zugentlastet und kann bei Bedarf rolliert werden um den Messeinsatz vor Feuchte zu schützen. Enden mit jedem beliebigen Stecker konfektioniert

Temperaturbereich:-200°C …+650°C (je nach Konfiguration)

Zubehör:Tauchhülsen, Klemmverschraubungen oder Flansche

 

Sensoren: Pt100, Pt500, Pt1000, Ni1000, NTC, KTY oder Thermoelemente Typ K, J und L
Einbaulänge: frei wählbar
Hülsendurchmesser: von 1.0 … 8mm
Werkstoff: Edelstahl, Messing, PVC, Aluminium
Spitzenform: Je nach Anwendung spitz, plan oder Sonderbauformen
Anschlussleitung: Je nach Anwendung PVC, Silikon, PTFE, Metallgeflecht oder andere
Anschluss: Je nach Bedarf freie
Kabelfuehler

Produkt Beispiele

Temperaturfühler

individuelle Sonderkonstruktionen nach Kundenwunsch

Einschraubfühler mit Lemo Stecker

Einschraubfuehler mit Lemo Stecker

Einschraubnippel

PT100 mit Einschraubnippel

Winkelfühler gefedert

Winkelfuehler gefedert