Rohrheizkörper

Rohrheizkörper

Rohrheizkörper können gestreckt oder nach Kundenzeichnung gebogen hergestellt werden. Einsatzgebiet sind Formen Werkzeuge und Plattenheizungen. Für Flüssigkeiten und Gase werden vor allem Einschraubvarianten bevorzugt.

  • Einschraubrohrheizkörper
  • Rippenrohrheizkörper
  • Teflon beschichtete Rohrheizkörper
  • Konvektoren
  • Durchlauferhitzer

Technische Daten:

  • Mantelmaterial Edelstahl nach Anforderung
  • max. Länge von 8000 mm (Ø8,5mm)
  • Oberflächenbelastung bis max. 15W/cm²
  • runde Ausführungen Ø5,0mm Ø6,5mm Ø8,5mm Ø16,0mm
  • bis 690V
  • Hochspannungsfest bis 2500V
  • Anschlusstypen
    • Gewindestift M3/M4/M6/M8
    • Angeschlagene Litze auch Wasserdicht
    • Flachstecker
    • Schraube M4 oder M5

Beispiele Biegeformen Rorhheizkörper

Rohrheizkörper

Rippen-Rohrheizkörper von HKEtec werden bei Temperaturen unter 200°C als normale Konvektionsheizungen (für Luft und Gas) eingesetzt, zum Beispiel zur Beheizung von im Freien stehenden Automaten, von Schaufenstern oder Schilderbrücken.
Darüber hinaus werden Rippenrohrheizkörpervon HKEtec zur Heißlufterzeugung genutzt. In diesem Fall ist die Temperatur von der Medienströmung abhängig. Die durch verzinkte Metallrippen (die auf die Rohrheizkörper aufgeschoben sind) vergrößerte Oberfläche lassen sich gegenüber glatten Heizelementen Rundrohrheizkörper mit höherer Oberflächenbelstung einsetzten. Dadurch ergeben sich geringere Oberflächentemperaturen und / oder kürzere Baulängen.

Produkt Beispiele

Rorhheizkörper gebogen

individuelle Sonderkonstruktionen nach Kundenwunsch

Anschluss beispiele

Rohrheizkörper

Wellenförmig

Rohrheizkoerper

mit Flansch platte

Rohrheizkörper mit Flansch

Einschraubnippel

Einschraubnippel

Rippenrohrheizkörper

tubular heater